Schallschutz-berechnungen durch BAU Konzept, Ihr Bauingenieurbüro in St. Pölten

Der Schutz vor Lärm und störenden Geräuschen ist kein Luxus, sondern ein unabkömmlicher Bestandteil professioneller Bauplanung – schließlich stellt Lärm eine ernsthafte gesundheitliche Bedrohung dar. Bauphysikalische Schallschutzberechnungen bilden die Grundlage für Wohnkomfort und damit auch für Ihre Gesundheit. Nehmen Sie die Thematik ernst und wenden Sie sich an einen erfahrenen Bauingenieur. BAU Konzept berät Sie gerne. 

Schallschutz ist ein wesentlicher Gesundheitsfaktor

Unser Ingenieursbüro in St. Pölten nimmt Schallschutzberechnungen gemäß ÖNORM B8115 vor. Im Zuge dieser Richtlinien werden verschiedenste Faktoren bauphysikalisch berechnet und analysiert. Dazu zählen unter anderem die Grundlagenermittlung, das Schalldämmmaß für Bauteile sowie Fenster und Türen, der Luftschallschutz durch die Außenbauteile sowie der Luftschallschutz im Gebäudeinneren und der Trittschallschutz. Probleme beim Schallschutz sind auf unterschiedliche Ursachen zurückzuführen. Folglich bieten sich auch unterschiedliche Problemlösungsansätze. Für alle Schallschutzberechnungen liefern wir – sofern nötig – kompetente Verbesserungsvorschläge und tragen somit zu einer erfolgreichen Planung oder Sanierung Ihres Objekts bei. 

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.