Schallschutz-berechnungen durch BAU Konzept, Ihr Bauingenieurbüro in St. Pölten

Der Schutz vor Lärm und störenden Geräuschen ist kein Luxus, sondern ein unabkömmlicher Bestandteil professioneller Bauplanung – schließlich stellt Lärm eine ernsthafte gesundheitliche Bedrohung dar. Bauphysikalische Schallschutzberechnungen bilden die Grundlage für Wohnkomfort und damit auch für Ihre Gesundheit. Nehmen Sie die Thematik ernst und wenden Sie sich an einen erfahrenen Bauingenieur. BAU Konzept berät Sie gerne. 

Schallschutz ist ein wesentlicher Gesundheitsfaktor

Unser Ingenieursbüro in St. Pölten nimmt Schallschutzberechnungen gemäß ÖNORM B8115 vor. Im Zuge dieser Richtlinien werden verschiedenste Faktoren bauphysikalisch berechnet und analysiert. Dazu zählen unter anderem die Grundlagenermittlung, das Schalldämmmaß für Bauteile sowie Fenster und Türen, der Luftschallschutz durch die Außenbauteile sowie der Luftschallschutz im Gebäudeinneren und der Trittschallschutz. Probleme beim Schallschutz sind auf unterschiedliche Ursachen zurückzuführen. Folglich bieten sich auch unterschiedliche Problemlösungsansätze. Für alle Schallschutzberechnungen liefern wir – sofern nötig – kompetente Verbesserungsvorschläge und tragen somit zu einer erfolgreichen Planung oder Sanierung Ihres Objekts bei.